Password Depot Enterprise Server, BETA 12.0.6 verfügbar!

Folgen

Was ist neu in der Beta 12.0.6?

  • Die Synchronisation mit AD wurde verbessert und erweitert.

In der neuen Version verwenden wir den LDAP Provider für die Synchronisation von Benutzern und Gruppen mit AD. Derzeit können wir WinNT nicht vollständig durch LDAP ersetzen, da es bestehende Konfigurationsdaten zerstören würde. Daher wird der WinNT-Anbieter weiterhin zur Identifizierung und Authentifizierung von Benutzern verwendet. Intern wird jedoch der LDAP-Provider verwendet, um Daten zu erhalten, die vom WinNT-Provider nicht unterstützt werden.

Dadurch werden die folgenden Probleme behoben:

  • Der PD-Server ruft nun die Liste der zuletzt gelöschten Benutzer und Gruppen ab. Mit diesen Daten können wir Fälle von fehlenden Benutzern/Gruppen zuverlässiger bearbeiten. Nur Objekte aus der Liste werden bei der automatischen Synchronisation gelöscht oder deaktiviert. Dies trägt dazu bei, eine falsche Löschung von Benutzern oder Gruppen zu vermeiden, wenn sie aus anderen Gründen nicht zugänglich sind.

  • Eine Anzahl von anderen Benutzerattribute wird nun bei der Synchronisation aus dem AD abgerufen, wie z.B. E-Mail, Mobiltelefon, Abteilung, etc. Diese Daten sind äußerst wichtig, da wir bald die 2-Faktor-Authentifizierung implementieren werden und den Benutzern Codes über alternative Wege wie E-Mail oder SMS zur Verfügung stellen müssen.

Wie können Sie uns bei Testen helfen?

Wir benötigen die Auswertung der Synchronisation mit AD unter sich ändernden Bedingungen - wenn neue Benutzer angelegt, geändert, gelöscht oder deaktiviert werden. Treten eventuell Probleme bei der Erkennung und Verarbeitung dieser Ereignisse auf? Im Idealfall wäre es, Tests in komplexen Umgebungen durchzuführen - mit mehreren Domänen oder Subdomänen sowie mit Konfigurationsdaten, die aus früheren Versionen von PD Server (V. 9-11) migriert wurden.

Die Beta 12.0.6 des Enterprise Servers ist hier zum Download verfügbar.

1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.