Meine Datenbank aus einer Vorgängerversion lässt sich in Version 12 nicht mehr öffnen

Folgen

Wenn Sie eine Datenbank in einer Vorgängerversion öffnen können, diese sich aber mit Version 12 nicht öffnen lässt, überprüfen Sie bitte zunächst, ob die alte Datenbank eventuell zusätzlich zum Master-Kennwort noch mit einer Schlüsseldatei geschützt ist. Falls ja, geben Sie die Schlüsseldatei auch in Version 12 an, um die Datenbank zu öffnen.

Sind Sie jedoch sicher, dass alles korrekt eingegeben wurde, sich die Datenbank aber trotzdem in Version 12 nicht öffnen lässt, empfehlen wir diese Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie Ihre Datenbank in der alten Version, in der sie sich noch öffnen lässt.
  2. Exportieren Sie Ihre Datenbank aus der alten Version über Extras -> Export in das Format XML-Dokument
  3. Starten Sie Version 12 und erzeugen Sie eine neue, leere Datenbank: Geben Sie ihr einen beliebigen Namen und wählen Sie ein starkes Master-Kennwort.
  4. Klicken Sie in Version 12 auf Extras -> Import und wählen Sie als Importformat Password Depot XML Format.
  5. Speichern Sie nun Ihre importierte Datenbank als .pswe-Datei ab.

mceclip0.png

WICHTIG: Löschen Sie nach dem erfolgreichen Import Ihre XML-Datei von Ihrem Datenträger, da diese Ihre Einträge in unverschlüsselter Form enthält.

 

2 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.