Mein Master-Kennwort wird nicht akzeptiert

Folgen

Wenn Ihr Master-Kennwort am PC, jedoch nicht in der Android-Edition (in Version 12) akzeptiert wird, so liegt dies eventuell an der unterschiedlichen Codierung.

Das Password Depot-Hauptprogramm (Client) nutzt im jeweiligen Betriebssystem den ANSI-Code. Dieser setzt sich aus verschiedenen Codierungen abhängig von der jeweiligen Sprachumgebung auf dem lokalen PC zusammen. Wenn ein Benutzer also beispielsweise eine englische oder deutsche Sprachumgebung verwendet, dann schaltet das Betriebssystem des lokalen Computers auf "Windows-1252" um. Wenn ein Benutzer eine russische Sprachumgebung verwendet, dann wird die entsprechende Windows-Codeseite "-1251" gewählt usw.

Die Android-App kann dies leider nicht und deshalb müssen Sie also in den Optionen der App zunächst den zu verwendenden Zeichensatz manuell auswählen, damit alle Zeichen des Master-Kennwortes auch von der Android-App korrekt erkannt werden. Dies sieht in der App wie folgt aus:

Unter folgenden Zeichensätzen kann in der Android-App ausgewählt werden:

"Windows-1252", // Englisch, Deutsch, etc. (standardmäßig)
"Windows-1251", // Russisch
"Windows-1250", // Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Slowenisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch (Lateinisches Schriftsystem), Rumänisch (vor der Rechtschreibreform im Jahr 1993) und Albanisch
"Windows-1253", // Griechisch

Wenn Sie also in der Android-App den korrekten Zeichensatz wie unter Windows verwenden, wird Ihr Master-Kennwort anschließend auch wieder von der App korrekt erkannt.

 

2 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.