USB-Installation klappt nicht in Password Depot 15.2

Folgen

 

Bei der USB-Installation kann es in der Version 15.2 zu Problemen kommen: Es läuft lediglich die lokal installierte Variante, ein Start vom USB-Stick ist jedoch leider nicht mehr möglich.

 

mceclip3.png

 

Falls dies der Fall ist und Sie ihre Datenbank auf dem USB-Laufwerk nicht öffnen können, versuchen Sie bitte folgenden Workaround zur Lösung des Problems:


1. Die neue Version Password Depot 15.2.0 auf der Festplatte C installieren.


2. Die beiden fehlenden und im Bild unten markierten DLL-Dateien von C:\Program Files\AceBIT\Password Depot 15 in den Ordner der USB-Installation, z.B. F:\AceBIT\PasswordDepot kopieren.

Siehe die Dateien im Installationsverzeichnis:

 

mceclip6.png

 

1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.