Windows Hello Unlock

Bitte eine Option/Funktion hinzufügen damit man die Software am PC mit Windows-Hello enstperren kann. Egal ob Fingerprint oder Gesichtserkennung. BITTE! Es ist 2020 und jeder größere Password-Manager macht/kann das. 

3

Kommentare

  • Guten Tag,

    vielen Dank für Ihr Feedback!

    Wir haben diese Option auf unsere Roadmap gesetzt und werden Sie einmal im Team besprechen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen diesbezüglich derzeit noch keine verbindliche Aussage geben können - allerdings haben wir den Funktionswunsch aufgenommen und ihn, wie oben erwähnt, auf unsere Roadmap gesetzt.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Gibt es hierzu bereits ein Update?

    Passwörter sind nur dann sicher, wenn sie recht komplex sind. Dann kann man sich diese aber nicht mehr merken.
    Das ist der Grund, warum es Passwort-Manager gibt, wie eben auch Passwort Depot. Wenn dieser dann aber selbst auch nur auf die Absicherung der Passwort-Datei per Passwort setzt, ist dies in keinster Weise verständlich und akzeptabel.

    Daher ist es unumgänglich, dass moderne zukunftssichere Authentifizierungsverfahren und Verschlüsselungsverfahren, die nicht auf dem Master-Passwort aufbauen, eingebaut werden. Dazu zählen die Biometrischen Verfahren mit Windows Hello, aber auch alternative Verfahren wie z.B. FIDO2 (YubiKey) zum Entsperren der Passwortdatei, vielleicht auch nur als 2. Faktor (2FA). Hier sollte der User die Wahl bei der Anlage der Passwort-Datei haben.

    Vor ca. 2 Jahren wurde bereits in einem Foreneintrag versprochen in Version 12 der iOS / Android App die Entsperrung per Fingerprint einzubauen. Bisher gibt es dies nur in der Android App und in der iOS App ist davon nichts zu sehen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Es gibt inzwischen eine Testversion 14.0 für iOS und da funktioniert es mit Fingerprint!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Die iOS Version 14.0 ist momentan noch alpha, angekündigt wurde die offizielle Version 14.0 für den 30.06.2020. Wenn sich die aktuell Version noch im alpha-Stadium befindet, ist für mich noch fraglich, wann diese offiziell im Store verfügbar sein wird.

    Bleibt immer noch die Windows Desktop Version mit Windows Hello und/oder alternativen Verfahren wie FIDO2, vielleicht auch nur als zweiter Faktor (2FA).

    Gibt es dazu auch bereits ein Zeitplan?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag,

    Die iOS-App hat sich leider ungeplant erheblich verzögert. Wir bitten die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen. Allerdings besitzt die aktuelle Alpha-Version bereits jetzt schon im Gegensatz zur alten iOS-App viele neue Funktionen und Vorteile und kann bereits produktiv eingesetzt werden. Sie können die aktuelle Beta der iOS-App hier abrufen:

    https://testflight.apple.com/join/B3Ie3CRP

    Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei lokalen Datenbanken oder auch Datenbanken in der Cloud ist bereits jetzt schon über die Verschlüsselung per Master-Kennwort und Schlüsseldatei möglich und anwendbar. Die anderen Verbesserungswünsche, die Sie uns genannt haben, haben wir selbstverständlich aufgenommen, können Ihnen hierzu derzeit aber leider keinen Zeitplan nennen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post