Vordefinierte Eigene Felder

Oftmals kommt es vor das man immer dieselben Einträge eingibt, diese müssen aber mühselig über „Benutzerdefinierte Felder“ anlegt werden. Hier wäre ein zusätzlicher Reiter mit vordefinierten Feldern sehr hilfreich. Noch besser wäre, wenn man diese Felder vorher (vielleicht unter Optionen) selbst bestimmen könnte, so dass sie bei jedem neu angelegten Kennwörter Eintrag unter „Eigene Felder“ Tab zu Verfügung stehen würden.

Zum Bespiel:

FTP-Username:
FTP-Passwort:
FTP-Hostname:
-

Datenbank Name:
Datenbank User:
Datenbank Passwort:
Datenbank Adresse:
-
Admin:
Admin Passwort:
Editor:
Editor Passwort:
Redakteur:
Redakteur Passwort:
Autor:
Autor Passwort:
User-1:
User-1 Passwort:
User-2:
User-2 Passwort:
Gast:
Gast Passwort:
usw.

5

Kommentare

  • Vielen Dank für diesen Vorschlag! Das klingt nach einer echten Verbesserung und wir werden dies intern zeitnah klären.

    3
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Klingt wirklich sehr hilfreich. Wir würden uns in der Form Ausfüllfelder für komplette Mailaccounts wünschen inklusive standard Ausfüllsequenzen für Outlook und Thunderbird.

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Werte Gemeinde,

    seit längerem (vermutlich u.a. durch die aktuelle Situation) bin ich nun wieder mal im Forum bzw. der neuen Community unterwegs. Sehr komisch dass Acebit dies als "Echte Verbesserung" beschreibt obwohl ähnliche Anregungen/Anforderungen dazu bereits jahrelang in den Vorgängerforen existieren und bisher in den Weiterentwicklungen ignoriert wurden. 

    Für mich stellt sich das so dar, dass Wünsche an eine stärkere Individualisierung der "Oberfläche" mit gleichzeitiger uneingeschränkter Releasefähigkeit vermutlich aufgrund der Architektur (bisher) nicht umgesetzt wurden, deshalb möchte ich zu der Info "wir werden dies intern zeitnah klären" eine belastbare und vertrauenswürdige Aussage in der Form wie es gedacht ist und wann es dann kommt und i.V. mit den u.a. Zeilen/Vorschlägen warum das Thema bisher nicht aufgegriffen wurde.

    Der Schwerpunkt bei der Weiterentwicklung scheint mir mehr auf Cloud-/Server/Mehrbenutzerfähigkeit also sprich auf dem B2B Bereich zu liegen.

    Ich möchte dazu folgende Belege liefern (ich schreibe den Text jeweils darunter sollte kein Zugang zum alten Forum existieren):

    a) https://www.acebit.com/forum/viewtopic.php?f=6&t=8848 vom 3.4.2019

    "Hallo an alle,
    ich suche eine Möglichkeit einen für mich brauchbaren Kennwort-Typ selbst zu erstellen, da derzeit kein einziger vorgegebener unseren Bedarf abdecken kann. Die Möglichkeit benutzerdefinierte Felder zu erstellen ist zu umständlich und viel zu zeitraubend. Gibt es diese Möglichkeit? Viele Grüße Ingo"

    b) https://www.acebit.com/forum/viewtopic.php?f=6&t=6127&p=18843#bottom vom 27.8.2011 (von mir)

    nur in Auszügen

    "...Ich fände es super, wenn die Masken (z.B. je Typ (EC-Karte, Kennwort,..) frei konfigurierbar wären, d.h. ich z.B. auf dem Reiter Kennwort gleich das benutzerdefinierte Feld "E-Mailadresse" hinterlegen kann. Bei den benutzerdefinierten Feldern sollte man dann auch mehr Eigenschaften angeben könnten, die Eigenschaften wiederum könnten dann wiederum über den Typ des benutzerdefinierten Feldes gesteuert werden (Kennwort -> dann wird gleich der Kennwortgenerator angeboten, versteckt -> dann wird der Feldinhalt erstmal mit Punkten angezeigt und dem Button für Klaranzeige rechts etc. pp)

    Dies könnte man mit einem eigenen Menüpunkt "GUI-/Oberflächenkonfiguration" ermöglichen..."

    Damit ist/war gemeint, dass man selbst eigene Eintragstypen mit eigenem Layout definieren kann, denn ich vermute dass es den meisten/vielen Benutzern so geht, dass PW Depot für die Organisation des gesamten "digitalen" Lebens verwendet wird, d.h. Zugangsdaten zu allen möglichen Institutionen als auch Hinterlegung von vielen "Identitäten" wie z.B. Steuernummern etc. pp.

     

    Eine reine Abbildung über benutzerdefinierte Felder ist nicht ergonomisch, da ich dann jeweils prüfen muß was wo in welchem Feld steht

    Also ich würde gerne die werten KollegInnen von Acebit um eine entsprechende Info/Stellungnahme im Hinblick auf eine uns Kunden gegenüber transparente Geschäftspolitik / Featureplanung bitten.

     

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post