PWD 14: Ausfüllsequenzen – täglich grüßt das Murmeltier

Just das Upgrade von PWD11 auf PWD14 gemacht. Nach oder während einer gewissen Lernkurve kam ich zu den Ausfüllsequenzen und stehe damit auf dem Kriegsfuß … um nicht gleich zu sagen das da etwas buggy läuft 😉

Da ich in div. Kennwortdatensätzen eine Auswahl „vorgegebener“ Sequenzen sah die ich so nicht brauche und mich wunderte wie sie dort hinkommen, wenn kryptische Zeichenketten wie <hLLHPmYo……> drin stehen – habe ich versucht diese über „Bearbeiten – Ausfüllsequenzen“ zu löschen.

Nach einem Neustart der Datenbank wurden die gelöschten Seq. Sofort wieder angezeigt. Erst mit Speicherung unter neuem Namen werden die gelöschten Seq. nicht mehr direkt über „Bearbeiten – Ausfüllsequenzen“ angezeigt. … vorerst.

Öffne ich nun einen Datensatz und schaue mir auf dem Reiter ERWEITERT zur Auswahl stehenden Ausfüllsequenzen an, stehen dort die zuvor gelöschten Seq.. Gehe ich nun wieder nach „Bearbeiten – Ausfüllsequenzen“ stehen sie dann auch dort wieder drin. Das kann ich nun so oft machen wie ich will. Erstelle ich nun noch eigene Sequenzen wird die Auswahlliste größer, sie lassen sich dann auch nicht mehr permanent löschen.

Allerdings kommt es noch schlimmer. Alle Seq., ausser der Standardsequenz (USER-TAB-PASS-ENTER), scheinen nichtmal zu funktionieren. Es wird immer die Standardseq. ausgeführt und nicht die in einem spez. Datensatz ausgewählte.

Zu guter letzt hat das abschl. <ENTER< der Standardseq. keinen Effekt – ein Log-In wird dadurch nicht ausgelöst. Drücke ich simpel die ENTER-Taste funktioniert es.

 

System:

- Win10 Pro 1909 (64bit)

- PWD: 14.0.4

- Install. Add-Ons: Firefox, MS Edge (Chromium)

0

Kommentare

  • Guten Tag,

    wir werden das von Ihnen geschilderte Problem untersuchen und zu reproduzieren versuchen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • <push>

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag!

    Bezüglich der gelöschten und anschließenden wiederauftauchenden Ausfüllsequenzen: Dies werden wir weiterhin untersuchen und das Verhalten hier voraussichtlich in zukünftigen Updates anpassen.

    Bezüglich der individuell zusammengestellten Ausfüllsequenzen: Können Sie hier konkrete Beispiele nennen, mit denen es nicht funktioniert, sondern nach wie vor die Standard-Ausfüllsequenz verwendet wird?

    Wenn Sie Ihre Daten über das Add-On mit den Auswahl-Sequenzen nutzen, dann ist zum abschließenden Login das manuelle Drücken der Enter-/Login-Taste notwendig. Wenn Sie das Blitz-Symbol (F6) zum Ausfüllen Ihrer Daten verwenden, dann entfällt dieser Schritt und die Login-Taste wird abschließend automatisch betätigt und Sie werden somit direkt eingeloggt.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post