Datenbank bei automatischem Eintrag Browser-Addon wählbar machen

Hallo,

es passiert mir jeden Tag, dass ich Passworteinträge für Webseiten nicht speichern kann, weil ich gerade im Client die "falsche" Datenbank geöffnet habe (z.B. gemeinsame DB statt private DB). Es wäre toll, wenn man zusätzlich zum Ordner noch die Datenbank wählen könnte, in die der neue Eintrag gespeichert wird.

3

Kommentare

  • Hallo Herr Wieners!

    Vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag, den wir sehr gerne aufnehmen. Auf unserer Roadmap steht bereits das gleichzeitige Öffnen verschiedener Datenbanken, was diesbezüglich auch hilfreich wäre. 

    Arbeiten Sie darüber hinaus mit dem Enterprise Server?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Hallo, ja Enterprise Server und 10 User mit individuellen und Abteilungsdatenbanken.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Besten Dank für Ihre Rückmeldung!

    Kennen Sie bereits die Option "Datenbanken auf dem Server" unter "Ansicht"?

     

    Wenn Sie diese Option aktiviert haben, dann sehen Sie bei aktiver Serververbindung im Client unten links ein Fenster, das alle Datenbanken auf dem Server anzeigt, auf die der entsprechende Benutzer Zugriff hat:

    Diese Option ermöglicht Ihnen, einfach zwischen den verschiedenen Datenbanken hin- und herzuwechseln, ohne sich dabei jedes Mal neu am Server authentifizieren zu müssen. Eventuell vereinfacht das Ihre Arbeit ein wenig. Dennoch muss auch hier vor Hinzufügen eines neuen Eintrags über das Browser-Add-On die korrekte Datenbank ausgewählt werden.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Hallo zusammen, 

     

    als Neukunde fände ich diese Option ebenso mehr als hilfreich.


    VG 

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag Herr Walter, 

    vielen Dank!

    Der Vorschlag befindet sich bereits auf unserer Roadmap.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post