Ordnerberechtigungen

Entweder hab ich das bisher beim Testen übersehen, oder aber es ist nicht möglich, Ordner, auf denen der Benutzer keine Rechte hat, zu verstecken.

Als "Vorbild" sehe ich hier "Access based Enumeration" von NTFS, wo es möglich ist, dass jeder Benutzer nur die Ordner/Dateien sieht, wo er auch entspr. Rechte (zumindest Leserechte) hat.

Das wäre für meinen und vermutlich viele andere Anwendungsfälle im Enterprise Server nach meinem Empfinden sehr sinnvoll.

BG, Christian

0

Kommentare

  • Guten Morgen Christian!

    Password Depot lässt diese Art der Rechteverwaltung bereits zu bzw. genau das ist bei Nutzung des Enterprise Servers grundsätzlich vorgesehen: Mit mehreren Mitarbeitern auf die gleiche Datenbank zuzugreifen und dabei den Mitarbeitern unterschiedliche Rechte zuzuweisen. Dabei geht es genau darum, dass Benutzer immer nur die Objekte sehen können sollen, auf die sie zugriffsberechtigt sind (die Berechtigungen werden vom Server-Admin definiert). Ordner/Einträge, auf die ein Benutzer keine Zugriffsrechte hat, werden ihm in der Datenbank erst gar nicht angezeigt und müssen somit auch nicht mehr versteckt werden (da sie automatisch gar nicht erst angezeigt werden). 

    Wie Sie hierfür genau vorgehen müssen und wie die Rechte in diesem Fall zu vergeben sind, wird Ihnen in folgendem Knowledge Base-Artikel erläutert:

    https://support.password-depot.de/hc/de/articles/360005415139

    Zur allgemeinen Rechteverwaltung in Password Depot Enterprise Server erhalten Sie auch hier Informationen:

    https://support.password-depot.de/hc/de/articles/360004402620

    Beantwortet dies Ihre Frage?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post