Feature Requests für die Android App

1. Acebit arbeitet wohl gerade ander Android App. Sollte "Gemeinsame Ordner" weiterhin bestehen bleiben und Dateien von dort aus in den "Geschützen Speicher" importiert werden können, würde ich mir eine Option wünschen, die Originaldatei nach dem Import vom Handyspeicher (auf sichere Weise) löschen zu können.

2. Auch wäre es schön, wenn die zuletzt verwendete Datei optional beim Starten der App automatisch geöffnet würde.

3. Was ich auch vermisse, ist eine Möglichkeit, die Liste der zuletzt verwendeten Dateien zu löschen. Noch optimaler wäre es, wenn diese nur Dateien anzeigen würde, die übehaupt noch existieren.

0

Kommentare

  • Hallo Angelika!

    1. Die Änderungen im Hinblick auf "Gemeinsame Ordner" haben in erster Linie etwas mit neuen Android-Richtlinien zu tun:

    Die Nutzung des öffentlichen Ordners ist leider nicht mehr möglich, da er gegen die Android-Richtlinien verstoßen würde. Anwendungen dürfen unter Android neuerdings keinen direkten Zugriff mehr auf das Dateisystem des Smartphones haben, daher kann seit dem letzten Update unserer Android-App der Bereich "Gemeinsame Ordner" leider auch nicht mehr genutzt werden. Daher wurde der Workaround zum Importieren der Datenbanken in den geschützten Speicher der App implementiert. Ob ein direktes Löschen aufgrund der neuen Android-Richtlinien möglich ist, werden wir prüfen.

    2. Gerne nehmen wir diesen Vorschlag auf. Häufig benutzte bzw. zuletzt benutzte Datenbanken werden Ihnen allerdings gleich im Startbildschirm angezeigt, sodass Sie durch Tippen schnell und leicht die Datenbank auswählen können, die Sie gerne öffnen möchten. 

    3. Hier gehen wir davon aus, dass Sie sich auf die Ansicht beziehen, die ich unter Punkt 2 erwähnt habe?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post