Schlüsseldatei-Einträge löschen

Authentifizierung ändern - Neue Authentifizierungseinstellungen: 

Wie kann ich die Einträge im Feld "Neue Schlüsseldatei" entfernen (löschen)?
Ich habe mittlerweile viele verschiedene Pfadangaben zur Schlüsseldatei, aber nur zwei sind noch aktuell.

0

Kommentare

  • Sehr geehrter Herr Scherer,

    vielen Dank für Ihren Beitrag.

    Können Sie uns bitte noch mitteilen, welche Version von Password Depot Sie nutzen und sofern möglich einen Screenshot hinzufügen, damit wir Ihnen bestmöglich Unterstützung anbieten können?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Sehr geehrter Herr Engel,

    beim Starten von Password Depot (Version 16.0.5.0; aber auch 16.0.7.0) erscheint das Fenster zur Authentifizierung, wo man das Master-Kennwort eingibt und den Pfad zur Schlüsseldatei.
    Neben dem Begriff "Schlüsseldatei" befindet sich das Auswahlfeld, das man mittels des kleinen Pfeil rechts öffnen kann. Darin befinden sich alle bisher benutzen Pfade zur Schlüsseldatei.
    Das wird mit der Zeit unübersichtlich.

    Ich hoffe, der Screenshot ist ausreichend.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang Scherer

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Sehr geehrter Herr Scherer,

    vielen Dank für die weiteren Informationen.

    Um die hinterlegten Pfade zu entfernen und die Auswahl übersichtlicher zu gestalten, navigieren Sie bitte in folgendes Verzeichnis:

    C:\Users\%username%\AppData\Roaming\AceBIT\Password Depot 16

    Wenn Sie dort nun in der pwdepot.cfg Datei die entsprechende Zeile mit dem nicht mehr relevanten Pfad entfernen und die Datei abspeichern, können Sie diese manuell von Ihrer Auswahlliste entfernen.

     

    Helfen Ihnen diese Angaben weiter?

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Sehr geehrter Herr Engel,

    ich danke Ihnen vielmals für die schnelle und eindeutige Beantwortung meiner Frage.

    Freundliche Grüße

    Wolfgang Scherer

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Sehr geehrter Herr Scherer,

    Vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten.

    Bei weiteren Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post