Arbeiten mit dem Offline-Modus

Folgen

Offline-Modus: Datenbanken aus dem Enterprise Server können bequem im Offline-Modus verwendet werden, d.h., wenn die Verbindung zum Server beispielsweise unerwartet getrennt wurde oder temporär nicht vorhanden ist. Wird die Verbindung zum Server wiederhergestellt, findet eine automatische Synchronisation statt.

Damit diese Funktion verwendet werden kann, müssen Sie folgendes sicherstellen:

  1. Am Client sollte unter Optionen -> Speichern die Option "Lokale Kopie der Datenbanken von Password Depot Enterprise Server speichern" aktiviert sein. Dies speichert, wie der Name schon sagt, automatisch lokale Kopien der Datenbanken am Client und die Benutzer brauchen das nicht manuell zu tun. Falls diese Option nicht aktiviert ist, können Sie den Offline-Modus zwar auch nutzen, müssen dann aber daran denken, die Datenbank(en) immer manuell lokal zu speichern.
  2. Am Enterprise Server muss sichergestellt sein, dass der betreffende Benutzer/Gruppe das Recht erhält, lokale Kopien speichern zu dürfen. Dazu ist es erforderlich, dass im Server-Manager über Verwalten -> Serverrichtlinien die Option "Lokales Speichern der Datenbank" entweder auf Nicht definiert oder auf Aktiviert gesetzt wird. Dann muss das gleiche Recht für den Benutzer/Gruppe auch für die entsprechende Datenbank explizit erlaubt werden. Gehen Sie dazu im Server-Manafer auf Datenbanken -> Eigenschaften -> Sicherheit -> Berechtigungen für die Datenbank und erlauben Sie hier die Option "Lokales Speichern der Datenbank".

Wenn Sie nun unterwegs sind und im Offline-Modus arbeiten möchten, gehen Sie im Client einfach auf Datenbank-Manager -> Enterprise Server. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Offline-Modus.

 01.png

Geben Sie nun Ihr Kennwort ein, das Sie normalerweise immer zum Anmelden am Server verwenden.

02.png

Sie können nun mit der Datenbank offline arbeiten und, falls erforderlich, Änderungen durchführen. Speichern Sie diese, bevor Sie die Datenbank schließen.

Wenn Sie das nächste Mal wieder mit dem Server verbunden sind, deaktivieren Sie einfach die Option Offline-Modus unter Datenbank-Manager -> Enterprise Server und melden Sie sich wie gewöhnlich am Server an.

Öffnen Sie die Datenbank diesmal am Enterprise Server. Falls Sie im Offline-Modus Änderungen an der Datenbank durchgeführt haben, so werden Ihnen diese nun angezeigt und Sie können eine Synchronisierung durchführen.

03.png

Wählen Sie alle Einträge aus, die Sie im Offline-Modus bearbeitet haben und mit dem Server synchronisieren möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Bereitstellen, um die Synchronisation mit dem Server zu starten.

Alle Offline-Arbeiten werden nun erfolgreich mit dem Password Depot Enterprise Server synchronisiert.

1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.