Eintrag im Startmenü verschwunden

Guten Tag,

ich habe heute auf die Version 14 upgedatet. Nachdem das Programm augenscheinlich problemlos lief, habe ich das Programm „An Start angeheftet“ und danach die 12er Version deinstalliert. Nun gab es, beim Versuch eine pswe Datei zu öffnen eine Fehlermeldung (Text habe ich mir nicht gemerkt) Also habe ich die 14er Version erneut installiert. Jetzt geht das öffnen durch Doppelklick auf eine Datei wieder. Aber im Startmenü gibt es unter AceBIT nur die Punkte deinstallieren und Keyboard, die angeheftete Schaltfläche am Startmenü ist nicht mehr vorhanden. Wenn man im AceBIT Programmverzeichnis die PasswordDepot.exe rechts anklickt und „An Start anheften“ wählt kommt ein Fehlerton.
Woran kann´s wohl liegen? Welchen Weg zur Deinstallation älterer Versionen  beim Umstieg auf eine neue Version schlagt ihr vor?

Vielen Dank schon Mal

Ulrich Flick

0

Kommentare

  • Das Problem ist schon unzählige Male angesprochen worden, aber es ändert sich leider, leider nichts ?!
    D.h. wenn Du, wie ich vermute, bei der Installation die Option "Daten der Vorversion übernehmen" aktiviert läßt, wird u.a. auf die alte Datenbank der Vorversion zugegriffen und es wird diese u.U. auch überschrieben ?! 
    Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass

    1. Du mittels der Vorversion nicht mehr auf die Datenbank zugreifen kannst, falls Dir die neue Version nicht zusagt oder wie in Deinem Fall...
    2. ..bei der Deinstallation der Vorversion die Datenbank gelöscht wird

    So kann man das umgehen:
    Ich erstelle mir vor der Installation der neuen Version schon einen neuen Datenbank-Ordner und kopiere die alte Datenbank (PWD.pswe) dort rein.
    Nach der Installation wechsel ich als erstes die Datenbank (Alter Ordner der Vorversion > Neuer Ordner der neuen Version)
    Man sollte meinen, dass die ziel-gesetzte Umsetzung dieses Vorganges für die Programmierer von Acebit kein Problem darstellen sollte ?!

    Zu Deinem Startproblem:
    Du solltest mittels Kontextmenü (Rechter Maustaste) der PasswordDepot.exe, eine Verknüpfung erstellen und die an das Startmenü anheften.

     

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag,

    zum Upgrade des Clients haben wir in unserem Support-Center eine Anleitung verfasst, die Sie hier finden können:

    https://support.password-depot.de/hc/de/articles/360004311299

    Hier empfehlen wir Ihnen, zuerst Ihre alte Version zu de- und anschließend die neue Version zu installieren. Bei der Deinstallation des Programmes gehen Datenbanken niemals verloren, diese werden in einem gesonderten Verzeichnis abgespeichert.

    Vorgängerversionen können Sie immer über die im Programmverzeichnis enthaltene unins000.exe-Datei deinstallieren.

    Können Sie das Password Depot-Symbol auf Ihrem Desktop sehen? Wenn ja, dann gehen Sie bitte per Rechtsklick auf das Symbol und dann auf An "Start" anheften. Klappt es auf diese Weise?

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • @Christina Andritsos

    Hallo,
    vielen Dank für den Link zu der entsprechenden Anleitung "Wie kann ich mein altes Password Depot auf die aktuelle Version upgraden?".
    In der Tat ist es so, dass bei der Deinstallation des Programmes, die Datenbank  nicht gelöscht wird.
    D.h. war meine Aussage diesbezüglich definitiv falsch, sorry !

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Vielen für die Tipps, das hat gut funktioniert. Die letzten Male hatte ich tatsächlich immer die alte Version zuerst deinstalliert.Wenn jetzt noch die Symbole wieder bunt werden...

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Neuer Post