Meine Datenbank ist defekt. Wie komme ich nun an meine Kennwörter?

Folgen

Password Depot legt automatisch Sicherungskopien Ihrer Datenbanken im Verzeichnis Dokumente\Password Depot\Backups an (den genauen Speicherort können Sie unter Bearbeiten -> Optionen -> Speichern einsehen und bei Bedarf auch ändern).

Ihre Daten können Sie im Fall einer defekten Datenbank wiederherstellen, indem Sie eine Sicherungskopie öffnen und diese anschließend neu abspeichern. Gehen Sie hierzu bitte wie folgt vor:

  1. Starten Sie Password Depot und öffnen Sie den Datenbank-Manager.
  2. Wählen Sie hier die Option Sicherungsdateien aus.
  3. Wählen Sie eine Sicherungskopie aus und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Sie müssen sich im Anschluss korrekt authentifizieren. Nutzen Sie hierzu die Daten (Master-Kennwort und/oder Schlüsseldatei), die Sie bisher auch zum Öffnen Ihrer Datenbank verwendet haben.
  5. Nachdem Sie die Datei geöffnet haben, speichern Sie diese als *.pswe-Datei ab (über Datenbank -> Speichern unter).

 

3 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.