Öffnen von PSWX-Datenbanken in Version 12.1 oder höher

Folgen

Datenbanken im Format *.pswx sind veraltet und werden seit einigen Jahren nicht mehr empfohlen. Dementsprechend unterstützt die neu entwickelte Android-App ab Version 12.1 und höher dieses Format nicht mehr.

Wenn Sie nun auf Ihrem Android-Gerät eine *.pswx-Datei verwenden, können Sie diese nun in den neueren Android-Editionen nicht mehr öffnen.

Damit Sie weiterhin Zugriff auf Ihre Daten haben, kopieren Sie Ihre *.pswx-Datei bitte auf Ihren PC. Dort können Sie diese öffnen und dann über das Menü Datenbank -> Speichern unter im Format *.pswe abspeichern. Kopieren Sie Ihre Datenbank im *.pswe-Format anschließend zurück auf Ihr Android-Gerät und öffnen Sie diese anschließend erneut in der App.

 

3 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.