Verschiedene Datenbanken direkt beim Programmstart laden

Folgen

Wenn Sie mit verschiedenen Datenbanken arbeiten und jeweils eine andere Datenbank direkt beim Programmstart laden lassen möchten, ohne erst die zuletzt genutzte Datenbank zu öffnen, so können Sie wie folgt vorgehen:

Methode 1: Statt Password Depot zu starten, doppelklicken Sie im Windows-Explorer auf die gewünschte Datenbank, um diese direkt in Password Depot zu öffnen

Methode 2: Erzeugen Sie für jede Datenbank eine Batch-Datei und platzieren Sie diese auf Ihrem Desktop. Die Batch-Datei können Sie mit Notepad erstellen und z. B. mit dem Namen datenbank1.bat, datenbank2.bat etc. direkt auf dem Desktop speichern. Der Inhalt könnte so aussehen:

@echo off
cd "C:\Program Files (x86)\AceBIT\Password Depot 12"
start PasswordDepot.exe C:\Users\IHR_BENUTZERNAME\Documents\Password Depot\test.pswe
exit

 

1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.