Warum werden in der Password Depot-Android-App keine Datenbanken mehr angezeigt?

Folgen

Wenn Sie im Datenbank-Manager keine Datenbanken sehen, dann überprüfen Sie bitte Folgendes:

Gehen Sie in Android auf EINSTELLUNGEN / ANWENDUNGSMANAGER. Wählen Sie hier Password Depot aus. Nun schauen Sie unter BERECHTIGUNGEN nach, ob SPEICHER aktiviert ist. Solange diese Option deaktiviert ist, sehen Sie keine Datenbanken.

Dies ist eine neue Einstellung, die mit Android 6 eingeführt wurde.

 

Ab Version 15.1.0 der App ist zudem Folgendes zu beachten:

Die Nutzung des Bereichs Gemeinsame Ordner ist seit Version 15.1.0 leider nicht mehr möglich, da sie gegen die Android-Richtlinien verstoßen würde. Anwendungen dürfen unter Android neuerdings keinen direkten Zugriff mehr auf das Dateisystem des Geräts haben, daher kann ab Version 15.1.0 unserer Android-App der Bereich Gemeinsame Ordner leider auch nicht mehr genutzt werden. Es ist NUR noch das Abspeichern von Datenbanken im geschützten Speicher der App möglich. 

Weitere Informationen können Sie auch folgendem FAQ-Artikel entnehmen:

Warum kann ich nach dem Update auf Version 15.0.9 meine Datenbanken nicht mehr sehen/öffnen?

1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

  • Guten Tag, ich hatte einen Systemabsturz, seitdem kann ich mein Programm zwar aufrufen, aber nicht öffnen, weil ich nirgend zu meinem Passwort aufgerufen werde, Wahrscheinlich ist die Datei in keinem Ordnermehr, ich habe sie nicht gefunden. Kann ich diese *pswe anderweitig bei Ihnen herunterladen und mit meinem Passwort öffnen?? Danke für schnelle Antwort. Bei Firmen, bei denen ich das Passwort hinterlegt habe, lassen sich deren Programme fehlerfrei öffnen?? Danke für baldige Antwort. Wilfried Rulköttert am 20.Jan.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag Herr Rulkötter,
    bitte entschuldigen Sie zunächst unsere verspätete Antwort zu Ihrer Frage! Leider ist der Post untergegangen, weshalb Sie noch nichts von uns gehört haben.
    Besteht das Problem immer noch und mit welcher Version bzw. Edition von Password Depot haben Sie dieses Problem?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Rückmeldung.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Kann seit heute keine pswd-datei mehr in Android öffnen. Berechtigungen allle erteilt.
    Auf keinen Handy nach dem Update der android version. Hilfe eilt.
    Danke.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag,

    es tut uns leid, zu hören, dass Sie aktuell diese Probleme haben.

    Das Problem hängt konkret mit Geräten zusammen, die das Betriebssystem Android 10 oder höher verwenden und wenn die Datenbanken im Bereich "Gemeinsame Ordner" der Password Depot Android-App abgespeichert sind.

    Unsere Entwicklung untersucht das Problem bereits und arbeitet an einer Lösung. Wir müssen Sie daher noch um etwas Geduld bitten.

    Temporär empfehlen wir Ihnen folgenden Workaround:

    Speichern Sie Ihre Datenbank beispielsweise in der Cloud ab. Diese können Sie dann auch in der Version 15.0.9 der Android-App öffnen. Ihre Datenbanken werden ausschließlich verschlüsselt in der Cloud abgelegt - niemals unverschlüsselt.

    Um die Datenbank in die Cloud hochzuladen, verbinden Sie Ihr Android-Gerät per Kabel mit dem PC, kopieren Sie hier die Datenbank und laden Sie diese anschließend in die Cloud hoch, indem Sie sich über den Browser an der jeweiligen Cloud anmelden. Für die Cloud nutzt Password Depot (je nach gewähltem Cloud-Dienst) folgende Verzeichnisse zum Abspeichern der Datenbanken:

    Dropbox: \Apps\Password Depot\
    Google Drive: \Password Depot\
    OneDrive: \Files\Documents\Password Depot
    Box: \Password Depot\
    HiDrive: \Password Depot\

    Helfen Ihnen diese Angaben weiter?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Hallo Support,

    Ich habe das gleiche Problem wie Hans. Ich nutzte ein Samsung A52s 5G mit Android 11.
    Der temporäre Workaround ist ja ganz nett, aber wozu benötige ich dann noch die Schlüsseldatei? Das ist wie Bankkarte und PIN zusammen aufbewahren. Dazu kommt noch das auch diese Datei nicht auf dem Handy aus der PWD-App gesehen wird und ich auch auf diese nicht in der Cloud zugreifen kann!

    Zudem kann ich bei "schlechtem Empfang" (soll es noch geben!) auch nicht auf die Cloud zugreifen!

    Ich bitte dringends um eine Lösung.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Hallo, Michael, es läuft wieder:
    Vielen Dank für das Android-Update mit Import in den gschützten Bereich.
    Jetzt läuft alles wieder wie gewohnt super.
    Gute Zeit allen!

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.