Wie kann ich in Password Depot die Authentifizierung ändern?

Folgen
  1. Starten Sie Password Depot und laden Sie die Datenbank, deren Master-Kennwort Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie im Menü auf Datenbank und dann auf Datenbank-Eigenschaften
  3. Klicken Sie anschließend im Reiter Allgemein unter Authentifizierung auf die Schaltfläche Ändern.
  4. Geben Sie nun zunächst Ihre alten Zugangsdaten ein und klicken Sie anschließend auf "Weiter". Im nächsten Dialogfenster können Sie nun eine neue Authentifizierungsmethode auswählen und ein neues Master-Kennwort und/oder eine neue Schlüsseldatei bestimmen.

 

 

Hinweis: Sollten Sie beim Ändern der Authentifizierungsmethode eine Fehlermeldung erhalten, sodass die Änderung dadurch nicht korrekt durchgeführt werden kann, so empfehlen wir Ihnen, Ihre Datenbank zu bereinigen wie in folgendem Artikel beschrieben: 

Datenbank bereinigen

3 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

  • Ich nutze PWD 14:
    Nachdem ich so vorgegangen bin kam nachfolgende Meldung.
    Error saving for Documents Storage.
    Error reading zip file
    Fehler beim Speichern für die Dokumentenspeicherung.
    Fehler beim Lesen der Zip-Datei
    Kann das geänderte Passwort nicht speichern, was ist zu tun ?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Kann ich das PW-Depot auch ohne Masterpasswort nutzen? Ich möchte mich am PC eigentlich nicht immer zuvor anmelden müssen. Und ich meine die Addons in CHROME und FIREFOX funktionieren nicht ohne die Depot-Öffnung auf dem Rechner, oder?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Guten Tag!

    Ihnen stehen in Password Depot 3 Methoden der Authentifizierung zur Verfügung:

    - Master-Kennwort
    - Master-Kennwort & Schlüsseldatei
    - Schlüsseldatei

    Bei der Methode "Schlüsseldatei" verwenden Sie zum Verschlüsseln Ihrer Datenbanken ausschließlich eine Schlüsseldatei. Diese Methode ist möglich, wird allerdings nicht unbedingt empfohlen, da die Gefahr besteht, dass Unbefugte sich sehr leicht Zugriff auf Ihre Daten verschaffen könnten, insbesondere dann, wenn die Schlüsseldatei und die Datenbank am gleichen Ort gespeichert werden. Grundsätzlich können Sie diese Methode der Authentifizierung allerdings nutzen.

    Es steht allerdings fest: Sie müssen sich immer entsprechend authentifizieren, das heißt, eine Datenbank ohne Authentifizierungsmethode zu erstellen ist leider nicht möglich.

    Darüber hinaus ist es korrekt, dass die Add-Ons nur greifen, wenn die entsprechende Datenbank im Hintergrund geöffnet ist. Auch dies hängt mit Gründen der Sicherheit zusammen: Wenn eine Authentifizierung nicht notwendig wäre, dann könnte jeder, der Zugriff auf Ihren PC hat, sich ganz leicht in die entsprechenden Konten einloggen ohne dabei beispielsweise das korrekte Master-Kennwort eingeben zu müssen. Daher muss zum Nutzen der Add-Ons das Programm im Hintergrund immer geöffnet sein (möglich ist zum Beispiel auch die Nutzung der Top-Leiste oder der minimierte Zustand).

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Wenn Sie Probleme beim Ändern des Master-Kennworts Ihrer Datenbank haben, dann empfehlen wir, Ihre Datenbank einmal zu bereinigen wie hier beschrieben:

    https://support.password-depot.de/hc/de/articles/360007274079

    Der Vorgang ist der gleiche, auch wenn Sie beispielsweise mit einer älteren Version von Password Depot arbeiten.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.